Grenzwerte Von B Chern Lernen

Proteste gegen zu wissen – folge z Süße redemittel für ihr bewerbungsgespräch

Von den Hauptforderungen, die zum Wirtschaftsprüfer vorgelegt werden, waren seine tadellose Ehrlichkeit und die Unabhängigkeit. Das Wissen der Buchführung hatte zuerst die besondere Bedeutung nicht, jedoch wird mit dem Kompliziertwerden der Buchführung eine notwendige Bedingung auch die gute Berufsausbildung des Wirtschaftsprüfers.

Die Stufe der Übereinstimmung diese Informationen den bestimmten Kriterien – die Tatsachen der wesentlichen im Verlauf der wirtschaftsprüferischen Prüfung enthüllten Verstöße der bestimmten Ordnung der Führung der Buchführung und der Übereinstimmung finanziell die Berichtswesen, beeinflussend ihre Glaubwürdigkeit.

Das Audit (auditing) ist ein Prozess, mittels dessen der kompetente unabhängige Arbeiter ansammelt und bewertet die Zeugnisse von den Informationen, die sich nachgebend der quantitativen Einschätzung und zum spezifischen wirtschaftlichen System verhalten, um im Schluss die Stufe der Übereinstimmung diese Informationen den bestimmten Kriterien zu bestimmen und zu äußern.

Die Hauptaufgaben des gegebenen Audits sind die Prüfung und die Organisationen und die Verwaltungen des Unternehmens, der Seiten der Produktionstätigkeit, die Einschätzung der Produktion und der Finanzeinlagen, der Produktivität, der Rationalität der Nutzung der Mittel, ihrer Einsparung.

Das system-ausgerichtete Audit (die wirtschaftsprüferische Expertise aufgrund der Analyse des Systems der inneren Kontrolle. Es ist bewiesen, dass beim wirksamen System der inneren Kontrolle die Wahrscheinlichkeit der Fehler auch die Notwendigkeit in der viel zu ausführlichen Prüfung unbedeutend ist; bei Vorhandensein vom nicht effektiven System der inneren Kontrolle dem Kunden werden die Empfehlungen nach ihrer Verbesserung) gegeben;

Der Prozess des Schutzes der Interessen der Besitzer, deren unterdrückender Teil das Buchhaltungsberichtswesen nicht bildet, aber für die es, dass äußerst wichtig ist sie die wesentlichen Entstellungen nicht enthielt, um so mehr der Missbraüche seitens der von ihnen gemieteten Verwaltung nicht;

Bestimmte Funktionen der inneren Wirtschaftsprüfer erfüllen die Gruppen bei den Buchhaltungen der grossen Unternehmen, dem Hauptbuchhalter oder dem Finanzdirektor, jedoch schließen die Funktionen der inneren Wirtschaftsprüfer breiter und ein:

Das ursprüngliche Audit wird vom Wirtschaftsprüfer (wirtschaftsprüferischen Firma) zum ersten Mal für den gegebenen Kunden durchgeführt. Es ist das Risiko und der Arbeitsaufwand des Audits wesentlich, da die Wirtschaftsprüfer über die notwendigen Informationen über die Besonderheiten der Tätigkeit des Kunden, seinem System der inneren Kontrolle nicht verfügen u.a.

Das innere Audit ist ein unbenehmbares und wichtiges Element der Verwaltungskontrolle. Das Bedürfnis nach dem inneren Audit auf den grossen Unternehmen in Zusammenhang damit, dass sich das obere Glied der Führung mit der alltäglichen Kontrolle der Tätigkeit der Organisation und der niedrigsten Verwaltungsstrukturen nicht beschäftigt. Das innere Audit gibt die Informationen über diese Tätigkeit und bestätigt der Berichte der Manager. Die Notwendigkeit im inneren Audit ist bedingt:

Das moderne Audit hat die stürmische Entwicklung etwa mit der zweiten Hälfte des XIX. Jh. zusammen mit der stürmischen Entwicklung die Aktiengesellschaften der Form des Kapitals, die der Großraumindustrie adäquat ist begonnen. Der Landwirtschaft und dem Handel. Es kam infolge jener objektiver Umstände vor, dass in den neuen Bedingungen das System der Beziehungen des Investors mit der gemieteten Verwaltung der Aktiengesellschaften die wesentlichen, gründlichen Veränderungen ertragen hat:

Wir werden das Material der Vorübergehenden Regeln ausnutzen und ist die Hauptaufgaben des Audits im Steuersystem die Wirtschaftssubjekte untersucht. Wir werden die entsprechende Deutung der abgesonderten Elemente der obengenannten Bestimmung des Wesens des Audits wie des Elementes der Infrastruktur der Marktwirtschaft in Bezug auf die entsprechenden Artikel der Vorübergehenden Regeln rechtfertigen:

Es ist am Verwaltungsaudit das Audit der Tätigkeit, d.h. die systematische Analyse der wirtschaftlichen Tätigkeit der Organisation, durchgeführt für bestimmte Ziele ziemlich nah. Diese Art des Audits manchmal nennen als das Audit der Effektivität der Arbeit oder der Verwaltung und der Organisation. Beim Audit der Tätigkeit werden objektiv und die allseitige Analyse bestimmter Tätigkeitsarten vermutet.